Einbildung ist die beste Bildung! Hello 2020!

ixi segnitz1
Einbildung ist die beste Bildung! Hello 2020!
 
Hallo Freunde! Ich wünsche Euch allen ein wundervolles 2020! Mögen sich Eure Wünsche erfüllen und 2020 Euer bestes Jahr werden! Ich hoffe ihr seid gut gestartet. Ich habe mich die letzten Wochen von Social Media zurückgezogen und die Zeit mit meiner Familie genossen, deshalb melde ich mich spontan schon jetzt am 9/1/ 😉
 
Jetzt geht es langsam wieder los. Was steht bei Euch an? Worauf richtest Du Dich aus? Was lädst Du Dir das jahr in Dein Leben ein?
Die Zeit die Du Dir für diese mentale Ausrichtung und säen nimmst ist echt Gold wert! Bei mir zeigen sich jetzt schon die ersten Projekte/ Pfänzchen des neuen Jahres. Und ja, sie schauen wirklich wunderbar aus!
Es gibt Festivalbookings sowohl als DJ wie auch als Coach.
Im Kulturspeicher ist wieder Meditation und Kunst​ geplant, das nächste mal am Sonntag 2.2.2020. Am 4.4.20 dann im Rahmen des Slow Art Days Meditation und Kunst, Slow Food Dinner und Party mit Ata Macias​ aka #ATA.
Am 25.1. MWM Session (Meditation will manifest) mit Oliver Hafenbauer​ in der MS Zufriedenheit – Club.
 
Heute traf ich mich mit einem alten Freund, Markus Ixmeier. Er ist genauso süchtig nach dem Moment wie ich. Seine Passion Landschaftsfotographie. Meine: Flow, das Fliessen, der Fluss und auch ganz konkret der Main. Was liegt also näher als ein Buchprojekt zum genau diesem Thema? Nichts! Was für ein wundervolles Ziel in 2020!
Dazu werden wir auch Workshops geben „Meditation und Kunst: Landschaftsfotographie“ jeweils 4 h bei Sonnenuntergang und dann bei Sonnenaufgang im Freien mit der Natur, der Landschaft und sich selbst verbinden. Im Moment ankommen, darin verweilen und den idealen Augenblick einfangen.
Unten seht ihr schon mal eines seiner Kunstwerke.
Last but not least hat sich die Tage der Leiter einer Schweizer Klinik wegen einer Kooperation gemeldet. Bei ihm spürte ich den selben Entdeckergeist, das Problem/ die Krankheit an der Wurzel zu erkennen und zu lösen, wie er schon immer in mir pocht. Und ich mir so lange auch von der Ärzteschar gewünscht habe.
 
„Wunder geschehen. Ich hab’s gesehen. Es gibt so Vieles was wir nicht verstehen.“
Das war übrigens auch die Essenz meiner Raunächte. Was ist Dein Potenzial? Was steht Dir im Weg? Es war nur die fehlende Einbildung. Die Tatsache, dass ich die Realisation noch nicht fühlen konnte. Wisst ihr, wo ich es jetzt fühlen kann? Ich zitiere mal Oliver Kahn „Eier. Wir brauchen Eier.“ 😉
Das nächste Ziel für 2020. Wer hat Lust auf eine neue Männergruppe? Und zwar eine mit Fokus #Sexualität? Es geht nicht darum, dass jemand etwas mehr weiss, wie der andere. Aber gemeinsam werden wir erkennen, dass wir mit unseren Problemen als Männer nicht alleine sind. Dass das ideale Männerbild genauso überflüssig ist, wie das von den Emanzen vom Tron gestoßene Frauenbild. Danke übrigens!
„Wann ist ein Mann ein Mann?“
Wer ist dabei?
 
Noch abschliessend ein Danke und ein Bitte!
DANKE!
Danke an alle die ihr mir im Coaching Euer Vertrauen gebt! Die ihr mir eure Zeit schenkt und meine Texte lest. An alle, die ihr mir eure Meinung sagt und mir zeigen, dass gewisse Dinge nicht nur mich berühren.
Danke an alle Veranstalter und DJ Kollegen dass ihr mich alten Sack einladet, mit und bei Euch zu spielen! Vor allem natürlich Howie, Packi Waldschänke Dornheim – Club und auch der mega entspannten Marina-Hafenbar Crew. IFAK Würzburg e.V., Leerraumpioniere, Museum im Kulturspeicher etc. In den letzten 25 Jahren hatte ich nie mehr Spaß an den Plattenspielern als aktuell!
Absolutes Highligt war auf jeden Fall die Rooftop Party von den MiKs – Junge Freunde Freundeskreis Kulturspeicher Würzburg e.V. aber auch der ANGST/ FLUCHT Meditationsworkshop auf dem Museumschiff Arte Noah, die Meditative Wanderung zur Würzburger festung beim WHAT? Festival und die Hermine Leerraumpioniere Tiefgaragensession waren dope ❤
Ihr wisst gar nicht, wie ich das zu schätzen weiß! Ist alles nicht selbstverständlich! Tausenddank!
 
Danke für das Vertrauen Inge-Jarl Clausen für die Bekanntmachung mit dem Vegetativen Training und für die spannenden Kooperationen mit den Fußballern!
 
BITTE!
Wie oben so unten. Wie innen so außen. Statt die Anderen, eure Nachbarn (im Haus, der Straße, dem Dorf, der Stadt, dem Land, der Welt) zu kritisieren. Reflektiert doch einmal euch. Was hat es mit Dir zu tun? Was will Dir der Ärger sagen?
Irgendwann kommst Du an den Punkt wo Du nicht mehr durch destruktive Kritik verbrennst, sondern durch Empathie heilst. Und dann erkennst Du, dass das Bewerten in Gut und Schlecht nichts bringt. Empathie und zwar für beide Seiten bringt Frieden. Jeder hat seine Geschichte. Niemand ist ohne Fehler.
Und, der Spruch meines alten Lieblingsshirts „Bombing for Peace is like fucking for virginity.“ gilt nach wie vor. In diesen Sinne. Peace. Und Prost auf ein fabelhaftes 2020202020202020202020!!!!
Wenn ihr gerade nichts besseres zu tun habt: Schickt doch mal eine Ladung #Liebe, #Friede, #Regen #Abkühlung in die Krisenregionen. In Euch und in die Welt! #einbildungistdiebestebildung
Seid gegrüßt, fühlt euch umarmt. May the force be with ya! Und the funk natürlich auch! 😉
Love.
Ali.
 
PS: Das Bild von Ixi zeigt übrigens meinen Geburtsort #segnitz im #maindreieck
#meisterwerk #flow #fluss #main #heilung #spurwechsel #coaching #spurwechselcoaching #dasbesteindir #jetztundhier #meditation #meditationundkunst #künstler #kunst #vgt #vegetativestraining #lassdiemachtmkitdirsein #männer #männerkreise #fotographie #2020 #bestesjahr #einbildung #bildung #mentalestraining
1 437A3347

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s