„den kindern und den frauen darf kein leid geschehen“ (indianische weisheit)

schön wäre einfach auch, wenn alle etwas mehr respekt vorm anderen haben würden. wir sind alle wichtig. ihr seid alle wichtig. genau gleich. und die trumps, bills, drostens, spahns & co haben in dem großen spiel auch ihre rolle. wahrscheinlich eine genauso wichtige wie du! … Mehr „den kindern und den frauen darf kein leid geschehen“ (indianische weisheit)

Corona & Glück.

Was ist Glück? Wann sind wir, wann bin ich glücklich? Gestern durfte ich mich dieser Frage vor laufender Kamera stellen. 2007 beschäftigte mich aus einem Burn Out genau diese Frage. Damals hatte ich an der Börse viel Geld verdient. Als Herausgeber, Veranstalter und vor allem als DJ war ich im Rampenlicht Doch war ich in und mit all diesen Erfolgen glücklich? Nein, ganz klar NEIN! Auf dem Jakobsweg 2007 entdeckte ich die Ursache für unbedingtes Glück kennen. Seitdem bin ich darauf fokussiert Menschen in diesen Zustand zu begleiten. … Mehr Corona & Glück.

ONE WORLD. ONE LOVE. ONE HEART.

https://youtu.be/nbMkxkevKWA

„Gute Tage fangen mit Musik an!“ Es ist gerade eine Zeit die uns verunsichert und viel abverlangt. Meditation bietet uns die Möglichkeit uns zu erden. Aus unserer Kraft heraus selbstbewusst zu sein und auch die stärksten Stürme zu bestehen! Heute Morgen hat eine Weltmeditation stattgefunden und wir uns mit diesem MeditationsBeitrag damit verbunden.
Mehr ONE WORLD. ONE LOVE. ONE HEART.

„Es geht halt um den Klang. Es muss gut Klingen. Das ist die allerwichtigste Sache dabei.“

was können wir, was kannst du in der krise tun? selbst-bewusst-sein & augen offen halten!
„augen auf beim aktienkauf“. wo hast du deine aktien? im vertrauen, oder in der angst? … Mehr „Es geht halt um den Klang. Es muss gut Klingen. Das ist die allerwichtigste Sache dabei.“

Stress ade, jedzerdle ists schee!

Bei aller Achtsamkeit „Butter bei de Fische'“ Vielleicht bringt die aktuelle Angst auch viel Positives mit. Ohne Leid, kein Freud. Weisses Papier sieht man auf Schwarzen besser als auf Weissem.
Vielleicht beginnen wir jetzt mal darüber nachzudenken, ob man wegen jedem geschäftlichem Händeschlag nach China reisen muss, und umgekehrt die chinesischen Touris hier im Eiltempo von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gekarrt werden, wir dreimal pro Jahr in Urlaub fahren, das (Bio) Gemüse aus Indien brauchen… … Mehr Stress ade, jedzerdle ists schee!

Corona. Angst? Schutz? Engelwurz!

#corona gibt es am donnerstag bei meinem ersten #spurwechsel #spaziergang zwar keines. aber #samen, die uns die angst wahrnehmen und wertschätzen lassen und uns darin unterstützen achtsam und gelassen damit umzugehen. der schutz umfasst auch ganz konkret die körperliche ebene durch den ältesten verbündeten der menschheit, die kraft der pflanzen. … Mehr Corona. Angst? Schutz? Engelwurz!

Über die Niere, Programmierungen und das Fliessen.

Du wunderst Dich, warum Krankheiten vererbt werden und hast Angst die Seuchen Deiner Vorfahren auch zu bekommen?! Wenn Du unreflektiert die Muster Deiner Eltern übernimmst, dann bist Du auf dem besten Weg nicht nur die Welt genauso zu sehen. Sondern wirst auch von Deinem Körper auf die selbe Art und Weise eingeladen (durch Schmerz und Krankheit), Dir Zeit für Deine Verhaltensweisen zu nehmen. … Mehr Über die Niere, Programmierungen und das Fliessen.

Einbildung ist die beste Bildung! Hello 2020!

Hallo Freunde! Ich wünsche Euch allen ein wundervolles 2020! Mögen sich Eure Wünsche erfüllen und 2020 Euer bestes Jahr werden! Ich hoffe ihr seid gut gestartet. Jetzt geht es langsam wieder los. Was steht bei Euch an? Worauf richtest Du Dich aus? Was lädst Du Dir das jahr in Dein Leben ein?
Die Zeit die Du Dir für diese mentale Ausrichtung und säen nimmst ist echt Gold wert! Bei mir zeigen sich jetzt schon die ersten Projekte/ Pfänzchen des neuen Jahres. Und ja, sie schauen wirklich wunderbar aus! … Mehr Einbildung ist die beste Bildung! Hello 2020!

„I keep myself together and I find myself in you.“

Nach einem halben Jahr war ich gestern endlich wieder einmal in meiner ägyptischen Grabkammer, einer Schall und Hochfrequenz abgeschirmten Kabine der TU Ingolstadt.

Im Rahmen seines „Tinnitusprojektes“ bietet Prof. Pöppel die Möglichkeit sich 1-2 h in dem Raum von der täglichen Strahlenbelastung zu regenerieren. Es ist wirklich Wahnsinn, was dort geschieht. Es ist nicht selten, dass chronische oder austherapierte Krankheiten verschwinden, oder zumindest eine deutliche Linderung sich einstellt. … Mehr „I keep myself together and I find myself in you.“