ONE WORLD. ONE LOVE. ONE HEART.

https://youtu.be/nbMkxkevKWA

„Gute Tage fangen mit Musik an!“ Es ist gerade eine Zeit die uns verunsichert und viel abverlangt. Meditation bietet uns die Möglichkeit uns zu erden. Aus unserer Kraft heraus selbstbewusst zu sein und auch die stärksten Stürme zu bestehen! Heute Morgen hat eine Weltmeditation stattgefunden und wir uns mit diesem MeditationsBeitrag damit verbunden.
Mehr ONE WORLD. ONE LOVE. ONE HEART.

Einbildung ist die beste Bildung! Hello 2020!

Hallo Freunde! Ich wünsche Euch allen ein wundervolles 2020! Mögen sich Eure Wünsche erfüllen und 2020 Euer bestes Jahr werden! Ich hoffe ihr seid gut gestartet. Jetzt geht es langsam wieder los. Was steht bei Euch an? Worauf richtest Du Dich aus? Was lädst Du Dir das jahr in Dein Leben ein?
Die Zeit die Du Dir für diese mentale Ausrichtung und säen nimmst ist echt Gold wert! Bei mir zeigen sich jetzt schon die ersten Projekte/ Pfänzchen des neuen Jahres. Und ja, sie schauen wirklich wunderbar aus! … Mehr Einbildung ist die beste Bildung! Hello 2020!

Aufbau, Höhepunkt, Zerstörung. Alles ist jetzt.

die magie von kunst ist, uns in den moment einzuladen. in das staunen, in das wunder.
damit hat kunst, und mit ihr die künstler, die größte bedeutung unserer heutigen zeit. wer öffnet denn ansonsten heute noch diesen heiligen raum? die kirche nach jahrhundertelangem missbrauch logischerweise nur noch wenigen.
kunst, auch die kunst auf dem spielfeld, das sind die heutigen magneten, die uns fesseln und eins mit dem augenblick, eins mit allem was ist sein lassen.
als dortmund (oder augsburg fan) und natürlich als spieler hat man das samstag sicher wieder einmal extrem erleben dürfen. fragt mal #götze, #alcacer, #gregoritsch und wie sie alle heissen. DANKE an alle künstler! auch an banksy, der einlädt, uns wieder an unsere heilige bestimmung als künstler zu erinnern… … Mehr Aufbau, Höhepunkt, Zerstörung. Alles ist jetzt.

Meditation und Kunst

„Erst wenn wir ganz bei uns, im Moment sind, kann uns das Kunstwerk sein ganzes Geheimnis anvertrauen. An zunächst vier Terminen widmen wir uns der Verbindung von Kunst und Meditation, lauschen der Magie des Augenblicks und dem, was uns die Schöpfung darin flüstern möchte.“ Hallo Freunde des Selbstbewussseins, morgen steht ein Highlight vor der Türe, auf das ich mich dermaßen freue, dass ich es euch natürlich nicht vorenthalten kann. Das renommierte Museum im Kulturspeicher Würzburg hat mich eingeladen anlässlich der wundervollen Ausstellung Hiroyuki Masuyama Welt/Reise/Zeit das Projekt Meditation und Kunst anzuleiten. … Mehr Meditation und Kunst