Satsang. Einblick ins Selbst.

Satsang mit Premdas.

Satsang ist die Einladung einzutauchen in die Unbekümmertheit des eigenen Herzens.
Du bist diese Unbekümmertheit, diese Mühelosigkeit, dieses wunderbare, immer offene Geheimnis.
Es ist ausschliesslich und ständig für dich da.
Es gibt dafür nichts zu tun, es gibt keine Qualifikation oder Auszeichnung, die dich dafür bereit macht.
Du bist es jetzt und hier.
Satsang bietet die Möglichkeit in guter Gesellschaft dich ganz darin aufzugeben.
Es git nur DAS!
Sei herzlich willkommen im Satsang.

Johannes Premdas
www.treffpunkt-sein.de

Termin: 8. Juli
Zwei Sessions
13 – 15 Uhr
16 – 18 Uhr

Veranstaltungsort:
Wir sind diesmal in dem wunderbaren Yogaraum von
Silvia Rahner
Bachgasse 4
97234 Reichenberg/ Fuchsstadt

Es ist schön, wenn Du Dir vorab einen Platz reservierst.
Die Plätze sind auf 20 begrenzt.

Pro Session ist die Spendenempfehlung 18 Euro.
Bitte nehmt euch selbst etwas zu essen und zu trinken für die Nachmittagspause mit.
Silvia hat einen schönen kleinen Garten und man kann in Fuchsstadt auch gut spazieren gehen.

Wir freuen uns auf Dich!

Infos und Anmeldung bei:
Alexander Prier
mail: it@touch-ed.me
mob: 0151 10540754

#satsang #advaida #nondualität #allis #one


Ein Gedanke zu “Satsang. Einblick ins Selbst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s