#dasbesteindir – Sex mit dem Moment.

Wenn Du die Verbindung in Dir so stark fühlst, daß es nichts mehr außer dem gibt, keinen Unterschied mehr, zwischen Dir und mir, zwischen jetzt und hier, dann bist Du im Besten von Dir. Das ist Sex mit dem Moment. Hier erfüllt sich der Sinn des Lebens, Du erkennst Dich Selbst, das was Du schon immer warst.
Seit Anbeginn der Zeit.
Tick Tack.
Mehr #dasbesteindir – Sex mit dem Moment.

Diese Erfahrung sollte jeder einmal machen…

Alexander Prier im Palaver mit Ata über die Bedeutung von Einheitserfahrung und (Selbst) Wahrnehmung, über #Extasy und über den Weg in die Freiheit… ❤
Hey Freunde, nach einem Jahr Reifezeit geht nun endlich unser schon jetzt legendäres Ata Interview raus. Ata spricht über Ricardo's erste Pille und wie wichtig er es für den Menschen erachtet, diese Einheit einmal zu erfahren. „Der größte Dienst den ein Mensch der Welt machen kann, ist sich Selbst zu erkennen.“ … Mehr Diese Erfahrung sollte jeder einmal machen…

Du Selbstdarsteller! Was für ein wundervolles Lob.

Als alle Welt mir gerade Egoismus vorwarf und ich echt tief berührt, traurig, wütend war und mich fragte ob ich denn der größte Hirsch auf Erden bin, ging mir ein Licht auf. Was, wenn die Vorwürfe die Anderen eigentlich nur selbst betreffen und sie das, was sie bei sich ablehnen mal schnell auf mich projizieren? … Mehr Du Selbstdarsteller! Was für ein wundervolles Lob.

Who am I? Ultimative Medizin, feinstes Dopamin.

Lass Dich einfach im größten Erfolg berühren,
in den Moment entführen.
Genau jetzt, genau hier.
Das ist mein Revier,
ultimative Medizin,
feinstes Dopamin,
die Kunst des Einfach-nur-seins,
der Ort des reinen Weins,
unbedingter Flow.
Deines Inneren Kindes Welt,
Heimat der Wunder und Wunden.
Das Einzige was für mich zählt,
bist Du und Deine besten Stunden.
Mehr Who am I? Ultimative Medizin, feinstes Dopamin.

Stirb bevor Du tod bist – Das Tor der Annahme mit Eckhart Tolle.

Staffel „Enjoy yourself“ Folge III – Geführte Meditation mit Eckhart Tolle.
„Lass den Krieg gegen alles, die Schuldzuweisungen, die Wut, den Ärger, die Angst. Geh an den Ursprung. Erkenne ihn. Erkenne Dich. Und stelle beides gegenüber. Dann wird die alte Scheiße wie Eis in der Sonne schmelzen. Das was bleibt, bist Du, der unbedingte Fluss des Lebens. Dafür musst Du nichts tun. Einfach sein und alles lassen. Den Kampf um Anerkennung genau wie den Kampf gegen sie. Kenne Dich selbst an, auf der tiefsten Ebene. Da wo Du jetzt und hier gerade bist. Egal, ob auf dem höchsten Berg, beim entscheidenden Treffer, oder in der dunkelsten Stunde und der bittersten Niederlade. Das was Du bist ist all das. Surfe mit der Welle, und wisse, Du bist das Meer.“ (all.is) … Mehr Stirb bevor Du tod bist – Das Tor der Annahme mit Eckhart Tolle.

Satsang. Einblick ins Selbst.

Satsang mit Premdas. Satsang ist die Einladung einzutauchen in die Unbekümmertheit des eigenen Herzens. Du bist diese Unbekümmertheit, diese Mühelosigkeit, dieses wunderbare, immer offene Geheimnis. Es ist ausschliesslich und ständig für dich da. Es gibt dafür nichts zu tun, es gibt keine Qualifikation oder Auszeichnung, die dich dafür bereit macht. Du bist es jetzt und … Mehr Satsang. Einblick ins Selbst.