Stress ade, jedzerdle ists schee!

ina gesicht

Angst sperrt ein, Vertrauen befreit. Angst lähmt, Vertrauen stärkt. Angst entmutigt, Vertrauen ermutigt. Angst macht krank, Vertrauen heilt. Angst macht mutlos, Vertrauen macht nützlich. (Harry Emerson Fosdick)

Bei aller Achtsamkeit „Butter bei de Fische'“ Vielleicht bringt die aktuelle Angst auch viel Positives mit. Ohne Leid, kein Freud. Weisses Papier sieht man auf Schwarzen besser als auf Weissem.
Vielleicht beginnen wir jetzt mal darüber nachzudenken, ob man wegen jedem geschäftlichem Händeschlag nach China reisen muss, und umgekehrt die chinesischen Touris hier im Eiltempo von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gekarrt werden, wir dreimal pro Jahr in Urlaub fahren, das (Bio) Gemüse aus Indien brauchen…

Und ob es nicht auch wieder Politiker geben sollte, die klare Meinungen vertreten, Vertrauen schaffen und nur Angst schüren.

Und Aktionäre, die mit ihrem Geld langfristig gute Dinge unterstützen, ohne täglich auf ihren Depotauszug schauen zu müssen. Warum? Weil sie sich über das definieren was sie sind und nicht über das was sie (an Materiellem angehäuft) haben. (Montag gab es den höchsten Tagesverlust seit 9/11, 2001!)

Vielleicht auch nicht.
Nur ein Gedanke.

Morgen geht es übrigens genau um das Thema Angst bei meinem ersten Spurwechsel Walk. „Stress ade, jedzerdle ists schee“ Stress ist der Immunkiller Nummer eins. Special Guest, die Engelwurz, auch Angstwurz genannt.

Ich freu mich!

#Love! Ali

http://www.alexanderprier.de

 

#jetztundhier #dasbesteindir #alexanderprier #spurwechsel #coaching #engelwurz #heilpflanzen #brennnesel #entgiftung #wannstrahlstdu #imflusssein #flow #immunsystem #entgiften #main #würzburg #panik #nachtleben #verantwortung #vertrauen #wirinfranken #pest #corona #kitzingen #spurwechselwalk #angst

Spannend auch, Würzburg berät über ein Tanzverbot. Wow… Corona befällt doch unsere Lungen. Wieso verbieten wir nicht auch alles was unsere Lungen chronisch schwächt? zB in Wü die mit Schweröl betriebenen Mainkreuzfahrtschiffe? Die verpessten in unsagbarer Weise unsere Luft, gerade in den Städten und bringen allerlei an Unrat mit. Fragt mal die Fischerzunft, womit so manches mal die Netze der Fischer voll sind, die unterhalb von den Tourikuttern im Main liegen. Nicht mit Fischen. Mit Tampons, Binden und anderer Scheisse, die kostengünstig im Main verklappt wird. Zum Glück bauen wir gerade fleissig Badebuchten. Geht ihr auch so gerne im Main baden? Ich liebe den Main! Über China ist die Luft übrigens gerade recht sauber.

So, darauf erstmal einen Löwenzahnsmoothie. Stärkt euer Immunsystem und nicht eure Angst Freunde! Das ist der beste Schutz!“

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s