Stress ade, jedzerdle ists schee!

Bei aller Achtsamkeit „Butter bei de Fische'“ Vielleicht bringt die aktuelle Angst auch viel Positives mit. Ohne Leid, kein Freud. Weisses Papier sieht man auf Schwarzen besser als auf Weissem.
Vielleicht beginnen wir jetzt mal darüber nachzudenken, ob man wegen jedem geschäftlichem Händeschlag nach China reisen muss, und umgekehrt die chinesischen Touris hier im Eiltempo von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gekarrt werden, wir dreimal pro Jahr in Urlaub fahren, das (Bio) Gemüse aus Indien brauchen…

Über die Niere, Programmierungen und das Fliessen.

Du wunderst Dich, warum Krankheiten vererbt werden und hast Angst die Seuchen Deiner Vorfahren auch zu bekommen?! Wenn Du unreflektiert die Muster Deiner Eltern übernimmst, dann bist Du auf dem besten Weg nicht nur die Welt genauso zu sehen. Sondern wirst auch von Deinem Körper auf die selbe Art und Weise eingeladen (durch Schmerz und Krankheit), Dir Zeit für Deine Verhaltensweisen zu nehmen.