Stress ade, jedzerdle ists schee!

Bei aller Achtsamkeit „Butter bei de Fische'“ Vielleicht bringt die aktuelle Angst auch viel Positives mit. Ohne Leid, kein Freud. Weisses Papier sieht man auf Schwarzen besser als auf Weissem.
Vielleicht beginnen wir jetzt mal darüber nachzudenken, ob man wegen jedem geschäftlichem Händeschlag nach China reisen muss, und umgekehrt die chinesischen Touris hier im Eiltempo von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gekarrt werden, wir dreimal pro Jahr in Urlaub fahren, das (Bio) Gemüse aus Indien brauchen…

Corona. Angst? Schutz? Engelwurz!

#corona gibt es am donnerstag bei meinem ersten #spurwechsel #spaziergang zwar keines. aber #samen, die uns die angst wahrnehmen und wertschätzen lassen und uns darin unterstützen achtsam und gelassen damit umzugehen. der schutz umfasst auch ganz konkret die körperliche ebene durch den ältesten verbündeten der menschheit, die kraft der pflanzen.

Der Krieger und ich.

Die Brennnessel, der Krieger unserer Flora, ist aus zahlreichen Gründen eine meiner Lieblingsheilpflanzen, gerade in meiner Arbeit als Künstler und mit Künstlern! Sie hat mir schon in so vielen Situationen geholfen. Heute schreibe ich über diese große Liebe, weil ich in einem Magazin dieses Brennnessel Rezept vom aktuell „Besten Koch der Welt “ Daniel Humm fand… Und natürlich, weil es die Tage mit der Ernte der ersten frischen Triebe losgehen wird.
Die Brennnessel stärkt und reinigt Euren Körper, vor allem aber Eure Seele.
Ich schenke Euch hier einen kleinen Einblick, in das, was ich als „Personal Feelgood Management“ verstehe und so begeistert in der täglichen Arbeit mit den Menschen teile.