Diese Erfahrung sollte jeder einmal machen…

Alexander Prier im Palaver mit Ata über die Bedeutung von Einheitserfahrung und (Selbst) Wahrnehmung, über #Extasy und über den Weg in die Freiheit… ❤
Hey Freunde, nach einem Jahr Reifezeit geht nun endlich unser schon jetzt legendäres Ata Interview raus. Ata spricht über Ricardo's erste Pille und wie wichtig er es für den Menschen erachtet, diese Einheit einmal zu erfahren. „Der größte Dienst den ein Mensch der Welt machen kann, ist sich Selbst zu erkennen.“ … Mehr Diese Erfahrung sollte jeder einmal machen…

Du Selbstdarsteller! Was für ein wundervolles Lob.

Als alle Welt mir gerade Egoismus vorwarf und ich echt tief berührt, traurig, wütend war und mich fragte ob ich denn der größte Hirsch auf Erden bin, ging mir ein Licht auf. Was, wenn die Vorwürfe die Anderen eigentlich nur selbst betreffen und sie das, was sie bei sich ablehnen mal schnell auf mich projizieren? … Mehr Du Selbstdarsteller! Was für ein wundervolles Lob.

Ja, meine Arbeit ist vollbracht – ja, ich habe heute nichts gemacht.

„Du bist mehr als dein Internetauftritt, mehr als eine Karteikarte einer Agentur, du bist mehr als nur das was Du gestern auf die Bühne gebracht hast.“ Flo spricht mit Ali über SelbstBewusstSein, die Idee sich nicht zu wichtig zu nehmen und Alternativen zu den scheinbaren unüberwindbaren Herausforderungen der Künstler, die uns die Geschichten um Luciano und Avicii jüngst wieder bewusst machten. … Mehr Ja, meine Arbeit ist vollbracht – ja, ich habe heute nichts gemacht.

„Oft ist das dann wie eine Zeitmaschine…“

„Oft ist das dann wie eine Zeitmaschine in die Zukunft wenn es der DJ schafft den Moment zu halten. Stunden können im Hauch eines Augenblicks schon wieder vorbei sein.“ Tim Kernwein im Interview über Selbstbewusstsein und seine Überzeugung dass die Selbstreflexion der Frage „Wer bin ich?“ essentiell für das Wachstum als Künstler ist. … Mehr „Oft ist das dann wie eine Zeitmaschine…“

Schön wie nie. Hello Ata.

Im Sommer führten mein alter Spezi Marc Rodriguez und ich ein ausführliches Interview mit einem wirklich guten Tropfen:
ATA
Wie ein besonderer Wein durfte es die letzten Monate reifen. Als erste Spielerei ist dieses Audiofeature entstanden und nun für die Öffentlichkeit bestimmt.Ata philosophiert über die Kunst des Loslassens, seine Plattensammlung, die Anfänge des Auflegens vor über 100 Jahren, die aktuelle Stimmung der Szene, das Epizentrum Berlin und seine Liebe zu Frankfurt. … Mehr Schön wie nie. Hello Ata.

„Den Moment erleben, das musst Du.“

Viel deepe PhiloSophie hier. Ab sofort kommen nun auch die Künstler selbst zu Wort und lassen uns an ihrem BewusstSein teilnehmen. Los geht es mit einem alten Freund des Hauses, Johannes Albert, seines Zeichens begnadeter DJ, Produzent, Labelbetreiber, gute Seele und Aushängeschild der unterfränkischen House Szene. Vor kurzem hat er uns ua in der Wilden Renate Nacht im Robert Johnson würdig vertreten. Seit einem halben Jahr setzt er alles auf die Künstlerkarte. Jetzt und Hier beschenkt er uns mit einem grandiosen Live Set und einem witzigen Interview. Überraschend oft weist er auf die Bedeutung des Momentes in der Kunst hin. Es scheint, als haben wir die Verbindung dahin verloren. Im Alltag, wie auch im Nachtleben. … Mehr „Den Moment erleben, das musst Du.“